Main Menu

rss feed rundspruch

Deutschland-Rundspruch des DARC e.V.

Der wöchentliche Deutschland-Rundspruch des DARC e. V. als Podcast Deutschland-Rundspruch des DARC e.V.
  • Deutschland-Rundspruch Nr. 20/2024 – 20. KW
    In der Rundspruchsendung hört Ihr nach dem Nord-Ostsee-Rundspruch die jeweils aktuelle Ausgabe des DARC-Deutschland-Rundspruchs. In Zusammenarbeit mit der CQ-DL-Redaktion erscheint der Deutschland-Rundspruch an dieser Stelle als zusätzliche Serviceleistung als Audio-Podcast zum Nachhören und Downloaden. Mit einem RSS-Feed könnt Ihr den Deutschland-Rundspruch als Podcast abonnieren. Themen dieser Ausgabe: Monitoring-Team der IARU Region 1 veröffentlicht monatlichen Newsletter US-Amateurfunkmesse Hamventeion: … Deutschland-Rundspruch Nr. 20/2024 – 20. KW weiterlesen
  • Deutschland-Rundspruch Nr. 19/2024 – 19. KW
    In der Rundspruchsendung hört Ihr nach dem Nord-Ostsee-Rundspruch die jeweils aktuelle Ausgabe des DARC-Deutschland-Rundspruchs. In Zusammenarbeit mit der CQ-DL-Redaktion erscheint der Deutschland-Rundspruch an dieser Stelle als zusätzliche Serviceleistung als Audio-Podcast zum Nachhören und Downloaden. Mit einem RSS-Feed könnt Ihr den Deutschland-Rundspruch als Podcast abonnieren. Themen dieser Ausgabe: AMSAT-Italia bekommt Eigentumsanteil an GreenCube (IO-117) CEPT-Novice-Lizenz in Italien in … Deutschland-Rundspruch Nr. 19/2024 – 19. KW weiterlesen
  • Deutschland-Rundspruch Nr. 18/2024 – 18. KW
    In der Rundspruchsendung hört Ihr nach dem Nord-Ostsee-Rundspruch die jeweils aktuelle Ausgabe des DARC-Deutschland-Rundspruchs. In Zusammenarbeit mit der CQ-DL-Redaktion erscheint der Deutschland-Rundspruch an dieser Stelle als zusätzliche Serviceleistung als Audio-Podcast zum Nachhören und Downloaden. Mit einem RSS-Feed könnt Ihr den Deutschland-Rundspruch als Podcast abonnieren. Themen dieser Ausgabe: BNetzA veröffentlicht Rufzeichenplan für den Amateurfunkdienst in Deutschland Volle Hallen … Deutschland-Rundspruch Nr. 18/2024 – 18. KW weiterlesen
  • Deutschland-Rundspruch Nr. 17/2024 – 17. KW
    In der Rundspruchsendung hört Ihr nach dem Nord-Ostsee-Rundspruch die jeweils aktuelle Ausgabe des DARC-Deutschland-Rundspruchs. In Zusammenarbeit mit der CQ-DL-Redaktion erscheint der Deutschland-Rundspruch an dieser Stelle als zusätzliche Serviceleistung als Audio-Podcast zum Nachhören und Downloaden. Mit einem RSS-Feed könnt Ihr den Deutschland-Rundspruch als Podcast abonnieren. Themen dieser Ausgabe: Hessische Funkamateure loggen 8000 QSOs von Helgoland Erstes Jugendtreffen erfolgreich … Deutschland-Rundspruch Nr. 17/2024 – 17. KW weiterlesen
  • Deutschland-Rundspruch Nr. 16/2024 – 16. KW
    In der Rundspruchsendung hört Ihr nach dem Nord-Ostsee-Rundspruch die jeweils aktuelle Ausgabe des DARC-Deutschland-Rundspruchs. In Zusammenarbeit mit der CQ-DL-Redaktion erscheint der Deutschland-Rundspruch an dieser Stelle als zusätzliche Serviceleistung als Audio-Podcast zum Nachhören und Downloaden. Mit einem RSS-Feed könnt Ihr den Deutschland-Rundspruch als Podcast abonnieren. Themen dieser Ausgabe: Familie im Death Valley dank Amateurfunk gerettet 50ohm.de-Lernvideo Lektion 8 … Deutschland-Rundspruch Nr. 16/2024 – 16. KW weiterlesen
  • Deutschland-Rundspruch Nr. 15/2024 – 15. KW
    In der Rundspruchsendung hört Ihr nach dem Nord-Ostsee-Rundspruch die jeweils aktuelle Ausgabe des DARC-Deutschland-Rundspruchs. In Zusammenarbeit mit der CQ-DL-Redaktion erscheint der Deutschland-Rundspruch an dieser Stelle als zusätzliche Serviceleistung als Audio-Podcast zum Nachhören und Downloaden. Mit einem RSS-Feed könnt Ihr den Deutschland-Rundspruch als Podcast abonnieren. Themen dieser Ausgabe: Satellit AO-109 (FOX-1E) stellt neuen Rekord auf Arbeitstagung der Distriktsvorsitzenden … Deutschland-Rundspruch Nr. 15/2024 – 15. KW weiterlesen
  • Deutschland-Rundspruch Nr. 14/2024 – 14. KW
    In der Rundspruchsendung hört Ihr nach dem Nord-Ostsee-Rundspruch die jeweils aktuelle Ausgabe des DARC-Deutschland-Rundspruchs. In Zusammenarbeit mit der CQ-DL-Redaktion erscheint der Deutschland-Rundspruch an dieser Stelle als zusätzliche Serviceleistung als Audio-Podcast zum Nachhören und Downloaden. Mit einem RSS-Feed könnt Ihr den Deutschland-Rundspruch als Podcast abonnieren. Themen dieser Ausgabe: AMSAT-DL veröffentlicht Vorschlag für geostationären Satelliten auf 43 Grad West … Deutschland-Rundspruch Nr. 14/2024 – 14. KW weiterlesen
  • Deutschland-Rundspruch Nr. 13/2024 – 13. KW
    In der Rundspruchsendung hört Ihr nach dem Nord-Ostsee-Rundspruch die jeweils aktuelle Ausgabe des DARC-Deutschland-Rundspruchs. In Zusammenarbeit mit der CQ-DL-Redaktion erscheint der Deutschland-Rundspruch an dieser Stelle als zusätzliche Serviceleistung als Audio-Podcast zum Nachhören und Downloaden. Mit einem RSS-Feed könnt Ihr den Deutschland-Rundspruch als Podcast abonnieren. Themen dieser Ausgabe: HamVention kürt Preisträger des Jahres 2024 Private Lerngruppe für Klasse … Deutschland-Rundspruch Nr. 13/2024 – 13. KW weiterlesen
  • Deutschland-Rundspruch Nr. 12/2024 – 12. KW
    In der Rundspruchsendung hört Ihr nach dem Nord-Ostsee-Rundspruch die jeweils aktuelle Ausgabe des DARC-Deutschland-Rundspruchs. In Zusammenarbeit mit der CQ-DL-Redaktion erscheint der Deutschland-Rundspruch an dieser Stelle als zusätzliche Serviceleistung als Audio-Podcast zum Nachhören und Downloaden. Mit einem RSS-Feed könnt Ihr den Deutschland-Rundspruch als Podcast abonnieren. Themen dieser Ausgabe: BNetzA veröffentlicht neue Prüfungsordnung Dritte Auflage des neuen Fragenkatalogs veröffentlicht, … Deutschland-Rundspruch Nr. 12/2024 – 12. KW weiterlesen
  • Deutschland-Rundspruch Nr. 11/2024 – 11. KW
    In der Rundspruchsendung hört Ihr nach dem Nord-Ostsee-Rundspruch die jeweils aktuelle Ausgabe des DARC-Deutschland-Rundspruchs. In Zusammenarbeit mit der CQ-DL-Redaktion erscheint der Deutschland-Rundspruch an dieser Stelle als zusätzliche Serviceleistung als Audio-Podcast zum Nachhören und Downloaden. Mit einem RSS-Feed könnt Ihr den Deutschland-Rundspruch als Podcast abonnieren. Themen dieser Ausgabe: Rekordbeteiligung beim Winter-BBT 2024 FUNCube-Transponder AO-73 bis Mitte März vorübergehend … Deutschland-Rundspruch Nr. 11/2024 – 11. KW weiterlesen

banner4

1:49 Balun kurze erklärung

 

Ein 1:49 Balun ist ein elektronisches Bauteil, das in der Welt der Hochfrequenz- und Amateurfunktechnik verwendet wird. Dieser spezielle Balun hat die Aufgabe, die Impedanz von 1 Ohm auf der einen Seite auf 49 Ohm auf der anderen Seite umzuwandeln. Das bedeutet, dass er verwendet wird, um HF-Antennen oder Sender mit unterschiedlichen Impedanzwerten miteinander zu verbinden, um optimale Übertragungseigenschaften zu erzielen. Hier sind einige wichtige Informationen über den 1:49 Balun:

1. Zweck und Funktionsweise:
Der 1:49 Balun dient dazu, eine niedrige Impedanz, typischerweise 1 Ohm, die beispielsweise bei bestimmten Antennen vorkommen kann, auf die höhere Standardimpedanz von 49 Ohm umzuwandeln. Dies ist wichtig, da die meisten Hochfrequenzsender und Empfänger eine 50-Ohm-Impedanz verwenden, um eine effiziente Signalübertragung zu gewährleisten. Der Balun erfüllt diese Aufgabe, indem er das Signal von der Eingangsseite zur Ausgangsseite überträgt und gleichzeitig die Impedanz anpasst.

2. Anwendungen:
Ein 1:49 Balun findet oft Verwendung bei Langdrahtantennen oder anderen speziellen Antennentypen, bei denen die Impedanz nicht der Standardimpedanz entspricht. Es kann auch in Verbindung mit Endgespeisten Halbwellendipolen (EFHW-Antennen) eingesetzt werden, um die Impedanzanpassung zu erleichtern. Diese Baluns sind daher in der Amateurfunkgemeinschaft und der Hochfrequenztechnik weit verbreitet.

3. Konstruktion und Design:
1:49 Baluns bestehen aus einer Wicklung, die auf einem Kern aus Materialien wie Ferrit oder Ringkern gewickelt ist. Die Anzahl der Wicklungen und das verwendete Material sind entscheidend für die Impedanzanpassung. Eine präzise Wicklung und ein sorgfältig ausgewähltes Material gewährleisten eine effiziente Umwandlung der Impedanz.

4. Vorteile:
Ein 1:49 Balun ermöglicht eine problemlose Verbindung zwischen nicht standardmäßigen Antennen und den meisten HF-Sendern und Empfängern. Er trägt dazu bei, Reflexionen und Verluste im Signal zu minimieren und die Leistung der Funkausrüstung zu optimieren.

5. Anmerkungen:
Es ist wichtig zu beachten, dass der Erfolg der Impedanzanpassung nicht nur von der Verwendung des richtigen Baluns abhängt, sondern auch von der richtigen Positionierung und Installation des Baluns in Ihrem HF-System. Die richtige Wahl des Baluns und eine fachgerechte Installation sind entscheidend, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Insgesamt ist der 1:49 Balun ein unverzichtbares Werkzeug für Funkamateure und HF-Enthusiasten, um die Impedanzanpassung zwischen Antennen und Sendern zu verbessern und die Signalübertragungseffizienz zu maximieren. Mit seiner Hilfe können HF-Funkanwendungen reibungsloser und zuverlässiger ablaufen.

 

Anleitung End Fed Antennen (1:49)

 

In letzter Zeit haben vermehrt Anfragen zur Bestimmung der präzisen Längen der End Fed Antennen mit dem 1:49 Unun mein Interesse geweckt. Daher habe ich beschlossen, eine detaillierte Übersicht zu erstellen, die nicht nur die Längen, sondern auch wichtige Informationen zur Konfiguration und Anpassung dieser scheinbar sehr beliebten Antennen beinhaltet. Diese Übersicht ist in der Lage, die grundlegenden Konzepte und Empfehlungen in Bezug auf diese Antennenkonfiguration zu erläutern, um sicherzustellen, dass alle Fragen und Unsicherheiten beseitigt werden. Lassen Sie uns einen genaueren Blick auf diese Informationen werfen, um ein besseres Verständnis zu entwickeln und fundierte Entscheidungen in Bezug auf Ihre Funkanwendungen zu treffen.

1:49 Unun
1:49 Unun
End Fed Längen
End Fed Längen

Abstimmen

Die in den Grafiken gezeigten Längen sind Näherungswerte. Die tatsächliche ideale Länge hängt immer von den Umgebungsbedingungen ab. Daher ist es ratsam, die Mini EndFed Antenne mit zusätzlicher Länge an den gewünschten Ort zu hängen. Bei der Abstimmung sollten Sie stets mit der Anpassung der Antennenlitze für die höheren Frequenzen beginnen. Dies bezieht sich auf den Abschnitt der Antennenlitze, der zwischen dem Impedanz-Transformator und der Verlängerungsspule liegt. Wichtig ist, nicht zu viel davon abzuschneiden. In der Regel handelt es sich dabei um wenige Zentimeter und nicht um Meter. Sobald die höheren Bänder im Durchschnitt ein akzeptables SWR aufweisen, können Sie mit der Anpassung der Länge des Drahtstücks nach der Spule beginnen.

 

 

Hier sind einige Videos, die sich mit dem Wickeln eines 1:49 Baluns und dessen Anwendung befassen:

 

Quellenangabe: https://www.youtube.com/@DL8MH Heinz - just me

 

 

Quellenangabe: https://www.youtube.com/@DL8MH Heinz - just me

 

 

Quellenangabe: https://www.youtube.com/@DL8MH Heinz - just me